Postleitzahlen

PLZ 0     PLZ 1     PLZ 2
PLZ 3     PLZ 4     PLZ 5
PLZ 6     PLZ 7     PLZ 8
PLZ 9    
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >

Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt.
Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als

Ingenieur (m/w/d)
(FH / Bachelor) in Teilzeit (50 %)

in der Abteilung „Umweltradioaktivität“

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten im Fachgebiet "Emissionen und Immissionen: Luft" im Aufgabenbereich „Aero- Gammaspektrometrie“ Dabei sind sie zuständig für:

    • Die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und der Einsatzbereitschaft sämtlicher Komponenten der hubschraubergestützten Aero-Gammaspektrometrischen Systeme (Software und Hardware) sowie

    • wissenschaftliche und technische Weiterentwicklung der bei der Aero- Gammaspektrometrie eingesetzten Messsysteme und -software zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Systeme im Rahmen der Immissionsüberwachung von kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen sowie des Notfallschutzes

  • Sie berechnen die Photonenflussdichte am Ort des in einem Hubschrauber eingebauten Detektors unter Berücksichtigung der Bewegung des Fluggerätes, der Geländeform, des Bewuchs und der Bebauung

  • Sie implementieren mathematische Algorithmen zur Auswertung von komplexen Messspektren unterschiedlicher Detektorsysteme (z. B. HPGe, NaI(Tl), unter anderem mit dem Ziel der Entfaltung der Luftaktivitäten von den zu ermittelnden Bodenoberflächenaktivitäten

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieur*in (FH-Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Physik, Physikalische Technik, Informatik oder vergleichbar

  • Sie verfügen über Kenntnisse auf den Gebieten kernphysikalischer Messtechnik, Kontaminations- und Dosismessungen

  • Sie beherrschen objektorientierte Programmiersprachen und können physikalische Prozesse eigenständig in Softwaremodule umsetzen

  • Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenzen

  • Fachbezogene Englischkenntnisse und den sicheren Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen in einem bis zum 30.04.2024 befristeten Arbeitsverhältnis mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen flexibler Arbeitszeiten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 85764 Oberschleißheim) sowie

  • Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 11 TVöD)

  • Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte

  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung

  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen (neben Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- bzw. Studiennachweise, Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen, relevante Fortbildungsnachweise, ggf. Nachweis über Schwerbehinderung) und unter Angabe der Kennziffer 1972 / UR 3 bis zum 19.08.2020 (Eingang im Bundesamt) per E-Mail (bitte PDF-Format nutzen) an bewerbungen@bfs.de oder postalisch an:

Bundesamt für Strahlenschutz

Personalmanagement, Postfach 10 01 49, 38201 Salzgitter

| Verantwortung für Mensch und Umwelt |

2020-07-25 2020-08-20T23:00:00Z full-time
Bundesamt für Strahlenschutz https://www.bfs.de/DE/home/home_node.html http://www.ingenieurweb.de/images/htmllogo/83354.png
DE Bayern 85764 Oberschleißheim Ingolstädter Landstraße 1
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Anzeige in unserer Jobboerse
( Ingenieur (m/w/d) (FH / Bachelor) in Teilzeit (50 %) / Ingenieurweb.de ) bewerben
© 1995 ingenieurweb.de | Impressum | Kooperationen | AGB | Geschlechterhinweis | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise | Banner | Kontakt
Unternehmen: Registrieren | Anzeige schalten | Anzeigenpreise | Mediadaten | Gute Gründe | Beschwerde | FAQ | Kundenreferenzen
Bewerber: Stellenangebote | JobfinderAlert | Seite empfehlen

Diplom-Ingenieur Techniker Projektingenieur Maschinenbau Verfahrenstechnik Elektrotechnik
Versorgungstechnik Embedded SoftwareIT Automotive Automatisierung Bauwirtschaft Fahrzeugtechnik
Jobs International: Australien | England | Frankreich | Holland | Neuseeland | Österreich | Spanien | Südafrika | USA