logo
 
 

hmp HEIDENHAIN-MICROPRINT in Berlin ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von komplexen Leiterplatten für die Industrieelektronik. Wir gehören zu den europäischen Marktführern in den Bereichen Starrflex, HDI, Hochfrequenzanwendungen, Chip-on-Board-Technologien und sind eine der ersten Adressen für internationale Industriekunden. Denn mit unseren rund 250 engagierten Kolleginnen und Kollegen erfüllen wir höchste Ansprüche an Qualität, Technologie und Logistik. Künftig mit Ihnen?


Assistent des Produktions- und Geschäftsleiters (m/w)

Leiterplattenherstellung
Perspektive: Bereichsleiter Leiterbild-Strukturierung

 

Innovative Fertigungstechnologien und -prozesse in der Leiterplatten-, Halbleiter-, Solar- oder Elektronik­produktion – die Welt, in der Sie heute schon zu Hause sind? Sie haben (erste) Führungserfahrung und wollen sich weiterentwickeln? Dann ist das Ihre Chance! Als „Co.“ unseres Produktionsleiters und Geschäftsführers übernehmen Sie Projektverantwortung und machen sich umfassend mit den Heraus­forderungen unserer Produktion und unseren vielfältigen Verfahren und Technologien vertraut. Gleichzeitig arbeiten Sie sich an der Seite des aktuellen Bereichsleiters intensiv in unseren Fertigungsbereich Leiterbild-Strukturierung ein, um schon nach kurzer Zeit selbst die Leitung des Bereichs zu übernehmen.


Ihre Herausforderungen:

Anfangs liegt Ihr Schwerpunkt in der Durchführung von bereichsübergreifenden Projekten. Die Bandbreite reicht von Projekten zur Effizienzsteigerung über Investitionsvorhaben bis hin zu strategischen Personal­ent­wicklungs- und Change-Projekten. Dann verschiebt sich Ihr Schwerpunkt in Richtung Bereichsleitung. Operational Excellence – das ist das Ziel, das Sie hier mit rund 50 Mitarbeiter/-innen konsequent verfolgen. Es erwartet Sie ein vielseitiges, technologisch anspruchsvolles Aufgabengebiet, in dem Sie als konzeptionsstarker Macher und Innovationstreiber gefordert sind, der auch in der Umsetzung überzeugt.

 

  • Sicherstellen eines effizienten Betriebs sowie konsequente Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen und Verfahren im Bereich Leiterplattenstrukturierung u. a. mit Reinraumfertigung, Galvanik, AOI-Prüfung etc.
  • Erstellen von Konzepten zur Fertigungsstrategie und zur Weiterentwicklung von Technologien
  • Evaluierung neuer Fertigungsverfahren und -anlagen
  • Initiierung und Leitung von Innovations-, Optimierungs- und Investitionsprojekten
  • Koordination und Leitung bereichsübergreifender, interdisziplinärer Projektteams
  • Wichtige Schnittstellenfunktion zu den Fach- und Führungskräften sämtlicher Technologie- und Produktionsbereiche im Unternehmen

Ihre Qualitäten:

  • Studium der Chemie oder Elektrotechnik, im Bereich Maschinenbau oder Physik
  • Erfahrung in einer innovativen Fertigungsumgebung – idealerweise der Leiterplattenproduktion oder auch in der Halbleiter-, Solar- oder Elektronikproduktion
  • Erfahren in der Steuerung interdisziplinärer Teams und sehr gute Projektmanagement-Skills
  • Ihr Talent, hochqualifizierte Mitarbeiter/-innen zum Erfolg zu führen, haben Sie bereits unter Beweis gestellt
  • Hochgradig technologieaffin und Freude daran, sich in immer wieder neue komplexe technologische Zusammenhänge hineinzudenken und Lösungen zu finden
  • Sie denken unternehmerisch, sind stark in der Analyse und gehen Herausforderungen systematisch und lösungsorientiert an
  • Überzeugter Teamplayer mit der Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge klar zu kommunizieren und zu präsentieren – auf Deutsch und Englisch

Sie erkennen Ihre Chance? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums an:

 

 

hmp HEIDENHAIN-MICROPRINT GmbH
Frau Birgit Klippstein-Piontek
Rhinstraße 134
12681 Berlin
Telefon: +49 30 54705-236
E-Mail: bewerbung@hmp-heidenhain.de