Ondal Medical Systems GmbH

Die Ondal Medical Systems GmbH ist Weltmarkt­führer in der Herstellung von Trage­systemen im Bereich Medizin­technik. Als wesentlicher Bestand­teil der welt­weiten Medizin­industrie sind die Qualität unserer Produkte und die Umsetzung aller spezifischen Kunden­wünsche unser wichtigstes Gut. Werden Sie Teil eines zukunfts­trächtigen Unternehmens mit über 70-jähriger Erfahrung.

Zum nächst­möglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Gruppenleiter Product-Life-Cycle Management (m/w)

am Standort Hünfeld bei Fulda

Ihre Aufgaben:

  • Entgegen­nehmen, Analysieren, Bearbeiten und Abstellen von Problemen, die beim Kunden oder in der Fertigung (Montage und Teile­fertigung) auftreten und die mit der Spezi­fi­ka­tion und/oder Doku­menta­tion von Teilen, Bau­gruppen und End­produkten zusammen­hängen
  • Verantwortlich für den Prozess und die Bearbeitung von kunden­spe­zi­fi­schen Produkt­anpassungen sowie für den Prozess und die Koordi­nierung des Produkt­änderungs­managements
  • Verantwortlich für die Erstellung von Richt­linien zur Standardi­sierung der konstruk­tiven Vorgaben und Standards im Bereich Labeling
  • Erstellen, Koordinieren und Umsetzen der Produktivi­täts­ziele aus dem Bereich Simultaneous Engineering für die Serien­produkte und Unter­stützung angrenzender Bereiche zur Ziel­er­reichung
  • Erstellen und Einhalten des verant­worteten Budgets und der Kosten­vorgaben
  • Erstellen und Umsetzen einer quali­fi­ka­tions­orien­tier­ten Personal­ein­satz­planung
  • Einarbeiten, Führen und Weiter­entwickeln der unter­stellten Mitarbeiter sowie Ausbilden der anver­trauten Auszu­bildenden

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Uni/TU/FH/BA) in Maschinenbau, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder ver­gleich­barer Fach­richtung
  • Mindestens mehr­jährige, möglichst lang­jährige Berufs­erfahrung (>3 Jahre), idealer­weise im Product-Life-Cycle Management eines MedTech-Unter­nehmens, erste Führungs­erfahrung ist wünschens­wert
  • Gute Kenntnisse über die anzu­wendenden Normen sowie regula­to­rischen Anfor­derungen
  • Erfahrung in der Mechanik/Festig­keits­lehre
  • Gute Kenntnisse im Bereich Inventor oder einem ähnlichen CAD-Programm
  • Kenntnisse im Bereich Label­management sind vorteil­haft
  • Gute Kenntnisse in SAP und der Varianten­kon­fi­gu­ra­tion
  • Sehr gute Englisch­kennt­nisse (CEF-Level B2.2)
  • Six Sigma Green- oder Black Belt-Aus­bildung ist von Vorteil
  • Hohe Ziel­orien­tierung, Eigen­mo­ti­vation und Belast­bar­keit
  • Sicheres Auftreten, hohe Sozial­kompetenz, Team­geist und Kommu­ni­ka­tions­geschick
  • Gute organi­sa­to­rische Fähig­keiten
  • Fortge­schrittene Kennt­nisse in den MS-Office-Anwendungen erforder­lich

Wir bieten:

  • Anstellung bei einem Welt­markt­führer im Bereich Medizin­technik
  • Krisensicherer Arbeits­platz in einem wachsenden Markt­segment
  • Raum und Unter­stützung zur (Weiter‐)Entwicklung Ihres eigenen Profils
  • Betriebliche Alters- und/oder Berufs­unfähig­keits­vorsorge
  • Über­durch­schnittliche erfolgs­orientierte Vergütung
  • Günstige Verkehrs­anbindung (Öffentliche Verkehrsmittel, A7, B27, A66)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ondal Medical Systems GmbH
Personalwesen
Herrn Helmut Weppler
Wellastraße 6
36088 Hünfeld

Tel: +49 (0) 66 52 / 81-313
Fax: +49 (0) 66 52 / 81-8313

personalabteilung@ondal.com
www.ondal.de