Die Stadtwerke Heidelberg sind ein moderner regionaler Energieversorger und einer der größten Arbeitgeber in Heidelberg. Wir bringen die Energiewende und den Klimaschutz voran. Unser Ziel ist es, eines der besten Stadtwerke zu werden. Dafür setzen wir auf engagierte Mitarbeiter. Bei uns finden Sie anspruchsvolle Aufgaben, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima und attraktive Arbeitsbedingungen mit einer fairen Bezahlung.

Für die Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH im Bereich "Anlagenservice Fernwärme" suchen wir einen

Projektingenieur (m/w)
Versorgungs- / Elektrotechnik
als Sachgebietsleiter Planung und Bau

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Durchführung von Projekten zur Modernisierung, Umbau und Neubau von Anlagen im Bereich Fernwärme­erzeugung und Contracting des Anlagen­services Fernwärme nach den Leistungs­phasen 1-9
  • Organisation, Delegation und Kontrolle anfallender Aufgaben unter Einhaltung des technischen Regel­werks, der gesetzlichen Vorschriften, Verordnungen sowie technischen Standards
  • Eigenständige Investitions­planung für Planung und Bau zu neuen und bestehenden Anlagen des Anlagen­services Fernwärme
  • Überwachung und Einhaltung von Projekt­budgets sowie des Budgets des Sachgebietes aus dem Wirtschaftsplan
  • Weiter­entwicklung von Konzepten, Strategien und Standards im Bereich der Fernwärme­anlagen
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter im Fachbereich Planung und Bau

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Versorgungs- / Elektro­technik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung beim Bau und Betrieb von Erzeugungs­anlagen
  • Fachspezifische Kenntnisse im Bereich Fernwärme oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt­management
  • Schnelle Auffassungs­gabe, Belastbarkeit, Flexibilität, Entscheidungs­fähigkeit, Team- und Kommunikations­fähigkeit, selbst­ständiges Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Gehalts­vorstellung und Angabe des frühest­möglichen Eintritts­termins.

Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen Anita Eckhard-Rittner gerne unter 06221 513-2682.

Mehr zu den Stadtwerken finden Sie auf www.swhd.de.